Siphoner
Fashion Blog

Unser Kindergartenplan – Nil Erturk


Bildlauf nach unten für Türkisch

Deshalb wollte ich heute unseren Grundplan für den Kindergarten teilen, an dem ich schon seit einiger Zeit mit Photoshop arbeite, um sicherzustellen, dass alles harmonisch aussieht. Dieser Plan hat sich natürlich ein paar Mal geändert, aber ich fand es äußerst hilfreich, dies zu tun, um zu wissen, wie am Ende alles aussehen wird, weil ich ein süßer kleiner Kontrollfreak bin. Zuerst dachten wir darüber nach, ein Wandgemälde an einer der Wände zu haben, dann gaben wir diese Idee auf, da es nicht praktisch und erschwinglich war, es nur für ein Jahr zu haben. Aber wenn einer von Ihnen plant, einen zu haben, bin ich alles dafür. Ich möchte definitiv eines für unser zukünftiges Haus, das wir hoffentlich länger als ein Jahr bleiben werden. Nachdem wir diese Idee verworfen hatten, beschlossen wir natürlich, eine Menge Kunstwerke an die Wände zu hängen, aber darauf komme ich später zurück. Die Sachen, die man haben muss, waren natürlich das Kinderbett, die Kommode / der Wickeltisch und der Pflegestuhl. Das war zunächst mein Hauptaugenmerk. Wir haben zuerst den Stuhl gekauft, den wir bei Tchibo gefunden haben. Es ist ein riesiger 1,5-Personen-Sessel, in dem ich bequem sitzen und gleichzeitig aufrecht sitzen kann. Ich denke, er wird nützlich sein, wenn ich stille. Die nächste Mission war die Kommode und die Krippe. Deswegen haben wir viele Kindermöbelgeschäfte und Möbelgeschäfte für Erwachsene besucht, konnten aber überhaupt nichts finden, was uns gefiel! Die Kindermöbel sind für unseren Geschmack irgendwie zu rau. Sie sind nicht einfach oder elegant und sehen so unnötig groß aus. Die Möbel für Erwachsene hingegen fanden wir wie eine Kommode, die nett war, aber für den Kindergarten natürlich zu erwachsen. Deshalb haben wir beschlossen, einige der Artikel, die uns in Ikea gefallen haben (Gott sei Dank für die skandinavische Eleganz), anzupassen und zu unseren eigenen zu machen. Also, natürlich habe ich den Photoshop gemacht Kommode wie ich es haben will und das Kinderbett auch und sie sahen wirklich gut aus. Wir haben den Fuß der Kommode in Gold gestrichen und die Griffe durch goldene ersetzt. Das Endergebnis zeige ich Ihnen in einem anderen Beitrag. Für das Kinderbett haben wir ein Ahorn-Kinderbett gekauft und ich wollte einige Teile weiß streichen, aber anscheinend ist die Farbe, die wir für Babymöbel verwenden möchten, nirgends zu finden, weil sie nicht sehr gefragt ist ?! Es gibt nirgendwo mehr, wo wir nicht gefragt haben, und irgendwann haben wir aufgegeben. Es bleibt also so, wie es ist, aber ich mag es so, wie es auch ist. Der Teppich stand von Anfang an fest. Lorena-Kanäle macht sehr süße Teppiche für Kinderzimmer, die in den Waschmaschinen gewaschen werden können und ich liebe mich für unsere Teppiche. Deshalb haben wir diesen Teppich bekommen und er sieht so schön im Raum aus. Ich bestellte das Handy von Etsy Das ist so süß und einfach und verträumt, dass ich es kaum erwarten kann, es aufzuhängen. Die Moses Tasche ist aus Pflaume & Spatz und es ist auf dem Weg zu uns. Ich kann es kaum erwarten, dass es auch ankommt. Das einzige, was noch übrig ist, sind Vorhänge und Beleuchtung. Wir haben immer noch nicht gefunden, wonach wir suchen, und die Lampe auf dem Bild entpuppte sich als nicht wie auf dem Bild im wirklichen Leben. Aber wir suchen nach so etwas Schlichtem und doch Elegantem, das ich wiederentdeckt habe und das in diesem Land sehr schwer zu finden ist. Hier ist ein kleines Update zu unseren Vorbereitungen. Wir sind kurz davor, alles zu beenden, hoffe ich, bevor unser kleines Fräulein eintrifft. Ich teile ein Vorher-Nachher-Foto von unserer Kommode unten und werde den gesamten Raum offenbaren, nachdem wir alles erledigt haben.

Siphoner

Heute wollte ich mit Ihnen unseren Masterplan für das Babyzimmer teilen, an dem ich eine Weile in Photoshop gearbeitet habe. Natürlich hat sich dieser Plan mehr als einmal geändert, aber ich kann sagen, dass die Arbeit auf diese Weise die Dinge viel einfacher gemacht hat. Es ist eine sehr effektive Methode, eine Vorstellung davon zu haben, wie alles am Ende aussehen wird. Zuerst wollten wir eine Zeichnung oder Tapete an einer der Wände anfertigen, aber da wir nicht länger als 1 Jahr in unserem Haus bleiben, war es nicht realistisch, eine solche Investition zu tätigen, und wir entschieden uns, die Wände zu dekorieren mit Bildern und dekorativen Produkten. Aber ich werde später zu diesem Teil kommen. Wenn jemand darüber nachdenkt, ein Wandgemälde zu verwenden, würde ich definitiv sagen, es zu buchen, und ich möchte definitiv, dass es in einem Haus gebaut wird, in dem wir länger bleiben wollen. Wir haben uns anfangs auf die Hauptmöbel konzentriert, wie das Kinderbett, die Kommode / den Wickeltisch und den Stillstuhl. Es war der erste Stillstuhl, den wir fanden. TchiboWir fanden es aus. Es hat einen riesigen Berger für 1,5 Personen, es ist bequem und hat eine Struktur, die es Ihnen nicht erlaubt, zu viel begraben zu werden. Ich fand es sehr nützlich für den Zweck, den ich verwenden werde. Kommode und Kinderbett über die vielen Nachforschungen und Kindermöbel in der Türkei nach dem Besuch von Läden, die Kinderzimmermöbel verkaufen, haben es eher etwas rau für unseren Geschmack gefunden. Fast alle von ihnen sind stilvoll mit einem dicken Körper, riesig und notwendigerweise dekoriert, und es gibt nicht viele Marken, die sich unterscheiden. Bei Möbeln für Erwachsene fanden wir eine schöne Sache, aber diesmal war es schwierig, ein Modell zu finden, das in das Kinderzimmer passt. Wenn wir nicht finden können, was in unserem Kopf ist, werden wir es selbst ändern und sagen, dass wir uns selbst ändern müssen, Modell- (Gott sei Dank für die skandinavische Eleganz) und fügte einige Messing-Accessoires hinzu. Wir haben seine Füße durch Sprühfarbe und seine Griffe durch Messinggriffe ersetzt. Natürlich habe ich mein Experiment in Photoshop gemacht, bevor ich die Anwendung gemacht habe, und das Ergebnis war wirklich schön. Was die Wiege angeht, wollte ich aus dem gleichen Grund die recht billige, aber auch elegante, natürliche Ahorn-Farbwiege wieder austauschen, indem ich mit ihrer Farbe spielte. Wir haben die Balustraden nur weiß gestrichen und den Rest natürlich belassen, aber als ich recherchiert habe, habe ich erfahren, dass nur Filli-Farbe für Kindermöbel verwendet wird, und es ist unmöglich, sie zu finden, da nicht viel Nachfrage besteht . Leider konnte ich diese Bitte nicht erfüllen, da es keinen Ort gibt, den wir nicht gefragt haben, und niemand mit 1 Dose Farbe aus der Mitte zu tun hat. Wie auch immer, aber es sieht gerade in seiner natürlichen Form im Raum wunderschön aus. Wenn wir zum Teppich kommen, kann ich sagen, dass es das einzige war, was von Anfang an sicher war. Ich habe mich wahrscheinlich geliebt Ourain Teppiche, Lorena-KanäleDieses Modell musste nicht in den Teppichen gesucht werden, die yaptığı als maschinenwaschbar für Kinderzimmer herstellte. Wenn du bist EtsyIch habe es von ‘gekauft. Es ist so süß, einfach und wunderschön, dass ich es kaum erwarten kann, es aufzuhängen. Wenn das Baby im Korb ist Pflaume & SpatzIch bin noch auf der Ladung und freue mich darauf. Wir fanden Strickbausch in einem kleinen lokalen Teppichgeschäft in Kadıköy. Der Ladenbesitzer sagte, dass er letztes Jahr Farbe aus Indien mitgebracht habe, aber jetzt, da er wegen der Steuern nicht sehr teuer ist. Wir sind sehr glücklich, den letzten gefunden zu haben! Eines der wenigen verbleibenden Dinge ist der Vorhang und das Licht. Wir konnten immer noch keine Lampe finden, die genau unseren Vorstellungen entspricht, und die Lampe auf dem Foto ist nicht so herausgekommen, wie es im wirklichen Leben aussieht, aber tatsächlich ist es ein so einfaches Modell, wie wir es uns wünschen. Aber in der Türkei, einfach, elegant und zu einem Top-Preis der schwierigste Job der Welt, um Produkte Unsinn zu finden. Wir hoffen, dass alle Mängel behoben sind, bevor die Dame eintrifft. Hier ist ein kleines Update von unserem Zimmer. Ich werde die letzten Fotos teilen, wenn alles vorbei ist. Vorerst habe ich einfach vor und nach der Kommode gekündigt und bin weggelaufen.



Source by [author_name]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.